kapitalismus-neu-gedacht

Kapitalismus neu gedacht!

Episode 1: Brauchen wir ein Update? Eine neue Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung?

Ein Intro zum neuen Themenschwerpunkt "Kapitalismus neu gedacht!"


Wie können wir unsere Systeme verändern? Mark Poppenborg - Gründer des Thinktanks intrinsify

Mark-Bank.jpeg

Episode 2: Bürokratische Monster, kapitalistische Planwirtschaft und die Suche nach dem Sinn.

Mark Poppenborg ist Unternehmer und Gründer des Netzwerks intrinsify. Der Denkfabrik steht für eine neue Wirtschaft und mehr Sinn in der Arbeit. Ich rede mit Mark in der zweiten Episode des Themenschwerpunktes "Kapitalismus neu gedacht" über die Suche nach dem Sinn, bürokratische Monster, kapitalistische Planwirtschaft und absurde Systeme. Können wir überhaupt etwas verändern oder ist alles in Stein gemeißelt? Kritik trifft auf Optimismus. Schonungslose Ehrlichkeit auf Systemtheorie.

Shownotes

Alles über intrinsify und das Pathfinder-Festival

Mark im Netz, auf LinkedIn und Twitter

Work-X-Show

Die Buchempfehlung zur Systemtheorie: Gemeinsam sind wir blöd!


Ökonomie ist ein Werkzeug: Das Ende des unmündigen Bürgers! Wolf Lotter - Journalist, Autor, Gründungsmitglied brand eins

Episode 3: Von der Industrie- zur Wissensgesellschaft. Ist der Zivilkapitalismus die Lösung?

Wolf_Lotter

Wolf Lotter ist Journalist und Autor. Er war 1999 Gründungsmitglied der brand eins und schreibt seitdem monatlich ein Essay zum Schwerpunktthema des Magazins. Wir reden in dieser Episode über eine ahnungslose Elite, die Wissensgesellschaft und warum früher nicht alles besser war. Wir suchen Lösungen für eine sich ständig wandelnde Welt, sprechen über den Zivilkapitalismus und stellen erstaunt fest: Es gibt gar nicht DEN einzigartigen Kapitalismus...

Shownotes

Wolf Lotter im Netz, auf LinkedIn und auf seinem Lieblingskanal Twitter.

Das Buch Zivilkapitalismus

Our world in data


Ein toter Planet ist auch schlecht für die Wirtschaft! Dr. Katharina Reuter - Entrepreneurs for Future

Episode 4: Warum schließen sich Unternehmen der Klima-Bewegung an und streiken?

katharina_reuter_entrepreneursforfuture

Dr. Katharina Reuter ist Geschäftsführerin bei UnternehmensGrün e.V. - dem Bundesverband der grünen Wirtschaft. Sie koordiniert die Bewegung Entrepreneurs for Future und gibt uns einen Einblick in die politische Arbeit und die Widerstände aus Politik und Wirtschaft. Wir reden über den internationalen Klimastreik und über einen Donut als Augenöffner.

Shownotes

Dr. Katharina Reuter im Netz und auf LinkedIn

Entrepreneurs for Future und der Klimastreik am 20.09.

UnternehmensGrün e.V. und Die Donut-Ökonomie


Unfuck the Economy und dann die ganze Welt! Waldemar Zeiler - Co-Founder Einhorn und Initiator Entrepreneur´s Pledge

Waldemar_Zeiler_Arbeitsphilosophen

Episode 5: Läuft in unserem aktuellen Wirtschaftssystem wirklich so viel schief?

Waldemar Zeiler ist Co-Founder von Einhorn Products. Das Unternehmen produziert vegane und nachhaltige Kondome und Periodenprodukte. Einhorn macht viele Dinge anders und möchte die Wirtschaft nachhaltig verändern. Ein "unfuck the world town hall meeting" in Berlin hatte im Juli 2.500 Besucher. War das der Startschuss für eine neue Bewegung? Wir reden über neue Prinzipien des Wirtschaftens, die soziale Verantwortung von Unternehmen und warum es einen Bewusstseinswechsel braucht.

Shownotes

Waldemar bei LinkedIn und Twitter

Einhorn Products und der Entrepreneur´s Pledge

Die Veranstaltung in Berlin im Juli 2019