Männer 2.0.jpg

Männer 2.0 - Das neue schwache Geschlecht

Männer 2.0 ist Frank Eilers erstes eigenes Bühnenprogramm. Dabei orientiert er sich an der amerikanischen Stand-up Comedy: Authentisch, ehrlich und echt!

In Männer 2.0 geht er der Frage nach, wann man(n) ein richtiger Mann ist. Eilers berichtet sehr persönlich von den Gegensätzen und Absurditäten eines Endzwanzigers, der noch nicht weiß, was von ihm erwartet wird und was er wirklich will.

Vor kurzem jagte er selbst noch den Frauen hinterher. Jetzt hat seine Freundin die Hosen an und das Thema Kinder steht ganz oben auf der Agenda. Früher war sein Lieblingsgericht die Tiefkühlpizza mit Salami. Jetzt essen alle Dinkelbrot mit Tofu und trinken alkoholfreies Bier. Was ist daran noch männlich? Was geht einfach zu weit?

Eilers beschreibt einen generellen Wandel, einen besonderen Lebensabschnitt, den alle kennen. Wie emotional und weich darf oder muss ein Mann dabei sein?

Locker und selbstironisch steht er auf der Bühne, bindet das Publikum ein und hinterfragt sich und die Gesellschaft. Immer mit dabei: Seine grenzenlose Freude auf der Bühne zu stehen.

90 Minuten authentische und intelligente Stand-up Comedy – Nicht nur für Männer! 

 
 

Termine

7. Juni 2017 - München - Schlachthof - 20:00 Uhr - Tickets gibt es hier

28. September 2017 - Gelsenkirchen - TBA

04. Oktober 2017 - Düsseldorf - Takelgarn - 20:00 Uhr

28. Oktober 2017 - Köln - Köln Comedy Festival - 20:00 Uhr

20. Januar 2018 - Dortmund - Wichern Kulturort - 20:00 Uhr

31. Januar 2018 - Düsseldorf - Takelgarn - 20:00 Uhr

03. März 2018 - Gödenstorf - Bahnhof - 20:00 Uhr

20. April 2018 - Rimsingen - Schloss Rimsingen - 20:00 Uhr